Golf am Ostermontag
Veröffentlicht von Cyrill Hediger am 18.04.2022
Heute nach einem besonders guten Frühstuck hatten wir wieder um 9:30 Training. Wir trainierten Putten, Chippen und langes Spiel. Beim Putten mit Sven mussten wir so viele ein-Meter Putt wie möglich lochen. Die zweite Übung war ein mit der man den Brake trainieren kann. Mit Mischu hatten wir chipps wo man verschiedene lägen und Distanzen trainieren konnte. Bei James konnten wir an unserer Technik arbeiten. Zudem durften wir noch Speed Training machen. Nach eine kurzer Stärkung im Restaurant, spielten wir das zweite mal auf dem Platz La Finca. Es wurden hervorragende Ergebnisse gespielt. Mit abstand gewonnen hatte Anina mit sage und schreibe 56 Netto Punkten. Bei Brutto hatte Noë souveräne 2 über Paar gespielt.